Ki und Aikido Hechingen

Seminar Bosco Gurin 2016

Vom 21. bis 27. August trafen sich 25 Aikidoka aus der Schweiz, Italien, Frankreich, Finnland, Tschechien und England in Bosco Gurin (CH) im Hochtessin zum jährlichen Sommerseminar Aikido und Misogi mit Doshu Yoshigasaki.
Dieses Jahr hatten wir die ganze Zeit wieder herrliches Wetter und konnten die frische Luft, die Ruhe und die wunderschöne Landschaft in vollen Zügen genießen.
Wie immer begann das Üben morgens um 6:15 Uhr mit einer Stunde Misogi unter Anleitung von Doshu. Nur wenn die Teilnehmerzahl auf ca. 25 beschränkt ist, wie in Bosco Gurin, lässt sich ein solches gemeinsames Misogi mit dem Sensei organisieren. Im Misogi unterrichtete Sensei wesentliche Grundlagen von Haltung, Atmung, Bewegung und Ki fließen lassen.
Nach dem Frühstück ging es dann jeweils um 8:30 weiter mit den Aikidostunden, bis zum Mittag. Auf dem Programm standen im Wesentlichen Techniken des 2. und des 3. Dans, sowie die beiden Kata Jo mit Bokken.
Da das Seminar sich an Lehrer und Dan richtet, erläuterte Sensei die Übungen mit einem mathematischen Unterbau, Mathematik im Sinne von „Abstraktion und Anwendung“. So ließen sich die Ähnlichkeiten, Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Konzept und Ausführung unterschiedlicher Techniken erkennen.

Der Speiseplan war wieder von Yvette ausgearbeitet, die Küche unterstützen wir u.a. mit einer großen Menge von frischem Gemüse, das wir aus dem Tal mit heraufgebracht hatten, mit speziellen Zutaten für die Misosuppe und natürlich mit viel Bio-Wein, den wir zum großen Teil beim Frühjahrslehrgang in Plan d’Aups aus Frankreich mitgebracht hatten.

2016torrente fP8220252
Die Nachmittage in Bosco Gurin sind traditionell frei. So konnten die Teilnehmer die Übungen im Dojo vertiefen oder das herrliche Wetter und die wunderbare Landschaft genießen, indem sie Wanderungen bis auf 2500 m machten oder sich zum Sonnen und Baden an den großen Sturzbach begaben.

2016basodino gDSC04555
Am Mittwoch war der beste Tag für den gemeinsamen Ausflug. Dieses Jahr ging es wieder nach Robiei (2000 m) am Fuss des Gletschers Basodino. Mit der Kabinenbahn ging es von San Carlo in die Höhe. Auf dem Hochplateau wanderten die einen um den Stausee herum, andere zog es weiter nach oben in die Berge. Das Mittagessen nahmen wir wieder in der Capanna Basodino ein. Nach der körperlichen Betätigung an der frischen Bergluft, mundeten die traditionellen, gut gemachten Speisen ausgezeichnet und auch das Bier floss in Strömen.

2016capanna mDSC04573
Am Ende der Woche, am Samstagmittag, endete das Seminar. Alle waren begeistert von 7 Tagen in harmonischer Gemeinschaft mit gutem Essen und einem sehr lehrreichen Seminar mit Doshu Yoshigasaki.
Der Termin für nächstes Jahr steht schon fest, das Sommerseminar Aikido und Misogi mit Doshu Yoshigasaki für Lehrer und Dan findet vom 20. bis 26. August 2017 statt. Wir freuen uns wieder über eine rege Teilnahme.

2016gruppobosco zDSC04517