Ki und Aikido Hechingen

Toogle Left

Aikido ist eine japanische Budokunst.

Ai Ki Do bedeutet „der Weg (DO) der Harmonie (AI) mit dem Ki des Universums“.

Wie bei jedem DO dienen die Inhalte auch dazu, sich mit philosophischen Fragestellungen auseinander zu setzen.

Aikido bietet eine faszinierende Möglichkeit, die Gesundheit zu erhalten und sowohl körperlich wie geistig offen und beweglich zu bleiben.
Aikidotechniken führen die Bewegungen und Absichten von Angreifer und Verteidiger so zusammen, dass der Angriff sich auflösen lässt.
Im Training wird mit verteilten Rollen geübt, meist zu zweit.
Eine Aikidotechnik baut dabei beide Partner auf, sowohl körperlich wie mental und psychisch. Am Ende eines Trainings fühlen sich alle besser.

Wir üben jeden Mittwoch in den Räumen der Lichtstube in Hechingen-Stetten, Bachstr. 36.

Von 19 Uhr bis 20:30 Uhr findet das Anfängertraining statt.
Wer mit Aikido anfangen möchte oder wieder einsteigen möchte ist herzlich willkommen.
Von 19 Uhr bis 20:30 Uhr ist das Training speziell auf diese Gruppe abgestimmt.

Ab 20:30 Uhr üben wir fortgeschrittene Techniken, bis etwa 22:00 Uhr.

Da wir eine kleine Gruppe sind, kann der Lehrer sich intensiv um jeden Einzelnen kümmern.
Wir bemühen uns, dass jeder die Techniken wirklich gut aus dem eigenen Verständnis umsetzen kann. Wir klammern uns weder an starre Formen noch streben wir nach kurzfristigen Erfolgen.

Das Üben macht  viel Spaß und die eigenen Entdeckungen und Fortschritte bereiten uns Freude.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer Aikido bei uns ausprobieren möchte, kann gerne kostenlos einen Abend mitmachen oder auch nur zuschauen.
Bitte vorher eine E-Mail schreiben.

Verein für Ki, Aikido und Gesundheit e.V.